Das war der „Empor Bewegt“-Lauf in Dahme (24.10.2021)

Nach so vielen trostlosen, veranstaltungsfreien Monaten beginnt sich seit dem Sommer der Laufkalender so nach und nach wieder zu füllen. So sind neben den großen „Krachern“ wie dem BMW Berlin-Marathon auch die kleinen gewohnten „Läufe“ wieder am Start. Seit nunmehr 3 Jahren hat sich der EMPOR BEWEGT-LAUF zu einem wichtigen Laufevent für in unsere Region entwickelt. Am letzten Sonntag hat sich der TSV Empor Dahme e.V. wieder voll ins Zeug gelegt und ein sportliches Highlight in den Herbst 2021 gezaubert.

 

Bild vergrößern

Mitglieder des Luckauer Läuferbund e.V. zahlreich vertreten

Auf den insgesamt 5 angebotenen Strecken zwischen 800 m und 10 km rund um den Schlosspark Dahme gingen immerhin 18 Vereinsmitglieder vom Luckauer Läuferbund e.V. an den Start. Da es hier so viele Bäume gibt, verwandelt sich der Schlosspark in der Morgensonne in ein leuchtend buntes Blättermeer.
Über 10 km (4 Runden) haben sich Mario Hädicke (00:42:21) und Heike Maixner (00:50:56) den 3. Platz in der Gesamtwertung erkämpft. Auf dieser Streckenlänge waren zudem Christian Brümmer (00:42:26), Dr. Gerd Kirmse (00:50:55), Birgit Sander (00:52:06), André Weigt (00:52:38), Uwe Maixner (00:55:23), Heiko Franz (00:57:37), Daniel Grote (00:58:08), Simone Rießland (00:58:20), Manfred Klosa (01:03:10) auf den herbstlichen Wegen im Schlosspark Dahme unterwegs.

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Auf der 5 Km Distanz (2 Runden) gingen Pit Sander (00:26:46), Antje Grote (00:31:26), Sabine Reistel (00:33:57), sowie Ruben Arnold (00:34:36) an den Start. Alle 4 sicherten sich dabei den 1. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Bild vergrößern

Sehr stark war auch unser momentan jüngstes Vereinsmitglied Charly Brümmer. Er bewältigte die 2,5 km Runde in einer lobenswerten Zeit von glatt 14:00 Minuten und holte sich den 3. Platz in der Altersklasse MKU10. Pia Luisa Sander (AK-Platz 1) und Oliver Grote (AK-Platz 2), beide U16, kamen auf gleicher Streckenlänge zeitgleich nach 14:59 Minuten über die Ziellinie.

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Vielen Dank, dass ihr alle am Start wart!!!

Euer

Autor & Redaktion: Daniel Grote

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es wurde nichts gefunden.