Wettkampfbericht 34. Bornsdorf-Triathlon am 14.08.2021

Mit einem Jahr Verspätung fand am 14.08.2021 am wunderschönen Horstteich in Bornsdorf bei schönstem Sommerwetter der nunmehr 34. Bornsdorf-Triathlon statt. Jörg Rackwitz als Cheforganisator schaffte es trotz dem Jahr Pause alle Kräfte wieder zu motivieren und zu mobilisieren und bot uns Athleten einen perfekt organisierten Wettkampfort.

 

Ein Wettkampfbericht von Birgit Sander...

Da einige unserer aktiven Triathleten selbst als Helfer tätig waren, gingen vom Luckauer Läuferbund nur Uwe Kühne über die Sprintdistanz und ich über die Olympische Distanz an den Start.

Nach der langen Wettkampfpause war vor allem bei mir die Aufregung immens groß. Aber bei der lockeren und familiären Atmosphäre vor Ort legte sich diese schnell. Auch das Wiedertreffen vieler bekannter Triathlon-Freunde half über die Aufregung hinweg.

Nachdem sich alle Sportler im Wechselgarten häuslich eingerichtet hatten, gab es um 10:45 Uhr die Wettkampfeinweisung. Danach ging es zum Start an den Strand vom Horstteich. Der erste Startpfiff um 11 Uhr galt den 10 Schnupper-Triathleten, welche 300 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen absolvieren mussten. Danach gingen die Sprinter ins Wasser. 750 m Schwimmen,  22 km Rad und 5,5 km Laufen war deren Aufgabe. Von den 43 Startern überquerten 40 das Ziel.

Herzlichen Glückwunsch an Uwe Kühne zum 3. Platz in seiner Altersklasse

Um 11:15 Uhr wurde es dann auch für mich ernst. Von allem das Doppelte stand auf dem Plan.  Also 2 Runden schwimmen (1500 m), 2 Runden Rad (44 km) und 4 Runden um den See (11 km). Nachdem Schwimmen und Radfahren ganz gut liefen, merkte ich dann auf der Laufstrecke doch die Erschöpfung in den Beinen von den vielen Höhenmetern und  dem Wind auf der Radstrecke. Dank den aufmunternden Worten am Verpflegungsstand und auf der Strecke vor allem durch unseren Cheforganisator und Moderator "Jörg" erreichte ich dann völlig ausgepowert aber überglücklich das Ziel.

Insgesamt 23 Sportler starteten auf dieser doch sehr anspruchsvollen Distanz.  22 erreichten hier das Ziel. Ich konnte mich über Platz 2 in meiner Altersklasse freuen. Vielen Dank noch einmal an Jörg Rackwitz und all seine fleißigen Helfer für den schönen Tag in Bornsdorf. Wir sehen uns beim 35. Bornsdorf-Triathlon!

Viele weitere Bilder  sind unter diesem LINK zu finden. Die komplette Ergebnisliste ist HIER einzusehen

Autorin: Birgit Sander

Redaktion: Daniel Grote

 

nach oben...

 

 

 

 

 

 

Es wurde nichts gefunden.