„Traurig nehmen wir Abschied von Karsten Preuhs"

Wir werden den Sportkameraden Karsten Preuhs sehr vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

geb. 04.08.1961 - gest. 01.02.2020

Der Vorstand des Luckauer Läuferbunds e.V. hat mit großer Bestürzung vom Tode Karsten Preuhs erfahren. Die Leichtathletikszene trauert um den langjährigen Kampfrichter und Mitorganisator des Krausnicker Bergelaufes und des Lübbener Spreewaldlaufes. Wie uns erst gestern Abend bekannt wurde, ist Karsten Preuhs bereits am vergangenen Samstag, den 01.02.2020, im Alter von nur 58 Jahren an den Folgen einer heimtückischen Krankheit gestorben.

Den Angehörigen möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme ausdrücken. Der LLB e.V. trauert um einen großartigen Menschen, der leider völlig unerwartet und viel zu früh gegangen ist. Wir sagen Danke für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften. Wir werden den Sportkameraden Karsten Preuhs sehr vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Nachruf des Leichtathletikverbandes Brandenburg
Volker Pietsch…hier

Der TSG Lübben 65 e.V. hat sich durch den plötzlichen Tod des Kampfrichters Karsten Preuhs und in Rücksichtnahme auf die Hinterbliebenen entschlossen, den 23. Krausnicker-Berge-Pokallauf vom 23.02.2020 abzusagen und geplant, den Krausnicker-Berge-Pokallauf auf den 25.Oktober 2020 zu verlegen. Der TSG Lübben 65 e.V. bittet um euer Verständnis. 

Der Vorstand des Luckauer Läuferbund e.V.

Es wurde nichts gefunden.