Auschreibung für den 22. Spreewaldcup 2020

Ausschreibung für den 22. Spreewald-Cup 2020

Veranstalter: Luckauer Läuferbund e.V.

 

Wertung:

In die Wertung kommen Läuferinnen und Läufer die in den Spreewald-Landkreisen LDS, OSL und CB-SPN wohnhaft sind, einem Sportverein der Region angehören oder all jene, die sich beim Statistiker Daniel Grote unter webredaktion-llb@web.de (bis zum 01.05. des Jahres) für eine Wertung angemeldet haben. Gewertet wird nach Altersklassen des DLV.

Starter, die keinem Verein oder Wohnort zugeordnet werden können oder aus dem Team-Namen kein Wohnort abzuleiten ist, werden bei der Punktevergabe nicht berücksichtigt. Einsprüche gegen die Punktevergabe sind innerhalb 10 Tagen nach der Veröffentlichung auf der Homepage des Luckauer Läuferbundes möglich.

Für Männer bis M55 wird jeweils die längste Strecke als Hauptstrecke gewertet.

Frauen aller Altersklassen, Männer ab M 60 und Jugend M/W U20 werden auf der mittleren Strecke gewertet. Schüler ab M/W K U8 und jünger bis M/W J U18 laufen die kürzeren Strecken laut DLO. Ein Wechsel der Strecke während des schon laufenden Wettbewerbes ist nicht gestattet und führt zur Disqualifikation.

Wird bei einer Laufveranstaltung im Rahmen des Spreewald – Cups als längste Strecke 10 km ausgeschrieben, dann wird diese Distanz für die Alterklassen M 20 – M 85, W 20 – W 85, M/W J U20 als Hauptstrecke gewertet.

 

Altersklassen für 2020

 

06/09 (2011 - 2014)          45 (1971 - 1975)

10/11 (2009 - 2010)          50 (1966 - 1970)

12/13 (2007 - 2008)          55 (1961 - 1965)

14/15 (2005 - 2006)          60 (1956- 1960)

16/17 (2003 - 2004)          65 (1951 - 1955)

18/19 (2001 - 2002)          70 (1946 - 1950)

20       (1991 - 2000)          75 (1941 - 1945)

30       (1986 - 1990)          80 (1936 - 1940)

35       (1981 - 1985)          85 (1931 - 1935)

40       (1976 - 1980)          90 (1930 und älter)

 

Bemerkung: In den Kinder- und Jugendaltersklassen gelten auch folgende Bezeichnungen.

 

bis 07 MK/WK U8

08/09 MK/WK U10

10/11 MJ/WJ U12

12/13 MJ/WJ U14

14/15 MJ/WJ U16

16/17 MJ/WJ U18

18/19 MJ/WJ U20

 

Für jeden Lauf werden für den 1.Platz 20 Punkte, für den 2. Platz 19 Punkte….für den 20.Platz 1 Punkt vergeben. Mit vier Läufen ist man dabei. Die Ergebnisse der besten 5 Läufe kommen in die Wertung. Werden nicht alle Punkte auf der Hauptstrecke vergeben, wird die Punkteverteilung auf der/den Nebenstrecken fortgeführt. Ergebnisse und Zwischenstände werden unter www.luckauer-laeuferbund.de veröffentlicht.

 

Startgelder/Auszeichnung:

Die Höhe der Startgelder, die Gestaltung und Durchführung der Siegerehrung, Teilnehmerurkunden, Altersklasseneinteilungen, Preise usw. bei den einzelnen Wertungsläufen liegt im Ermessen des jeweiligen Veranstalters.

Nach Abschluss der Spreewald – Cup Serie findet eine separate Siegerehrung statt. In der Endwertung erhalten die 3 Erstplatzierten jeder Altersklasse einen Pokal. Der Termin und der Ort dafür wird zeitnah bekannt gegeben. Für die Plätze 1 - 15 werden Urkunden übergeben.

 

Auswertung: 

Der Veranstalter hat ein Protokoll mit folgende Angaben ist zu erstellen:

  • Name der Veranstaltung (Ort – Datum)
  • Streckenangabe (genaue Streckenlänge)
  • Name, Vorname des Teilnehmers
  • Geburtsjahr
  • Verein (bei vereinslosen Teilnehmern der Wohnort)
  • Laufzeit: h:mm:ss

Dieses ist innerhalb von 2 Tagen nach dem Wettkampftag zu senden an:

Daniel Grote per E-Mail: webredaktion-llb@web.de

 

Streckenmarkierung/-sicherung:

Die Laufstrecke ist gut sichtbar zu markieren und bis zum letzten Läufer entsprechend abzusichern. Bei der Streckenführung ist jeder km, mindestens aber jeder 5. km zu kennzeichnen. Mindestens alle 5 km sind Verpflegungs-/Erfrischungsstellen einzurichten. Bei großer Hitze (lt. DLO) sind zusätzliche Erfrischungsstellen einzurichten. Nach dem Lauf erhält jeder Sportler entsprechend Getränke.

Sonstiges:

Die Startnummer ist vorn, gut sichtbar, während des gesamten Laufes zu tragen. Das Mitführen von Hunden während des Wettkampfes ist verboten. Die Begleitung eines Läufers während des Wettkampfes mit dem Fahrrad, dem Auto oder Skatern ist verboten. Verstöße führen zur Disqualifikation.

Meldungen:

Die Anmeldungen sind direkt an den Ausrichter des Laufes zu schicken. Bitte dazu die Ausschreibungen des jeweiligen Ausrichters genau beachten!!!

Meldeschluss für Läufe die der LLB e.V. durchführt ist grundsätzlich 3 Tage vor dem Wettkampftermin. Bei Nachmeldungen kann eine zusätzliche Gebühr erhoben werden. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor Wettkampfbeginn möglich.

Hinweise zum Datenschutz:

Der Luckauer Läuferbund e.V  nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Zur Durchführung des Spreewaldcups 2019 müssen von jedem Starter folgende Daten erfasst werden:

Name
Vorname
Geburtsjahr
Verein /Wohnort
Laufstrecke und Leistung

Diese personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Die Daten werden ausschließlich zur Erstellung einer Meldeliste und eines Ergebnisprotokolls verwendet.
Dieses Protokoll wird veröffentlicht auf der Homepage des Luckauer Läuferbund e.V.  Es wird zum Teil weitergeleitet zur Auswertung und Veröffentlichung an DLV.net und an die lokale Presse.

Auskunft, Löschung, Sperrung:
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Durch ihre Anmeldung und Teilnahme am Spreewaldcup stimmen die Teilnehmer der Erhebung Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu.

Bild-/ Videoaufnahmen
Während unserer Laufveranstaltungen werden regelmäßig Fotos gemacht, welche auf unserer Homepage und ggf. auf der Facebookseite veröffentlicht werden. Die Personendarstellung auf diesen Fotos erfolgt mehr oder weniger zufällig. Mit der Anmeldung zu einem Lauf im Spreewaldcup 2019 erfolgt die Einwilligung der angemeldeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Personen bedarf. Sollte eine anwesende Person nicht mit einer Veröffentlichung seiner Fotos einverstanden sein, bitten wir um sofortige Mitteilung an die anwesenden Fotografen bzw. Vorstandsmitglieder des Luckauer Läuferbund e.V,.
Sollte eine Person mit bereits veröffentlichten Fotos nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder Post. Hierbei bitte die genaue Bezeichnung des entsprechenden Fotos angeben. In einem solchen Fall wird das Foto entfernt und nicht weiter veröffentlicht.

Die Wertungsläufe

30. Teufelsstein-Lauf am 22. März 2020   (Coronabedingt abgesagt)

Ein Crosslauf um den sagenumwobenen Teufelsstein. Hier gilt es auf gut profiliertem Gelände und abseits befestigter Wege Runde um Runde zu durchlaufen und dabei rund 70 Höhenmeter zu überwinden. Die Strecke befindet sich in einem waldreichen Gebiet mit Auf- und Abstiegen in den Gehrener Bergen. Eine solche Tour trainiert nicht nur die Koordination, sondern bringt auch jede Menge Spaß in den monotonen Jogging-Alltag.

1. Kranichlauf Wanninchen am 25.April 2020 (Coronabedingt abgesagt) 

Die Laufstrecke des 1. Kranichlaufes befindet sich am Rande eines einzigartigen Naturparadieses mit bizarren Dünen und Wäldern. Den Läufern bietet sich auf einer sehr flachen Laufstrecke zudem ein imposanter Panoramablick über den Schlabendorfer See.

28. Höllberg-Lauf am 01. Mai 2020 (Coronabedingt abgesagt) 

Am 01. Mai ist wieder Maifest im Freilichtmuseum auf dem Höllberghof in Langengrassau und der Höllberglauf sorgt für den nötigen Schwung und Bewegung am Feiertag. Organisiert vom Luckauer Läuferbund e.V. stehen bei diesem Crosslauf wieder 4 verschiedenen Distanzen auf dem Plan. Auf einer anspruchsvollen 2,5 km-Runde rund um den Höllberghof sind je nach Streckenlänge bis zu 230 Höhenmeter zu bezwingen. Kurze Anstiege und rasante Gefällstrecken wechseln sich hier ständig ab.

2. "Empor Bewegt" Lauf in Dahme am 10. Mai 2020 (Coronabedingt abgesagt) 

"Empor bewegt"  heißt das Motto dieser Laufveranstaltung in der Flämingstadt Dahme. Damit führt der Turn- und Sportverein Empor Dahme e.V.  nach dem Wegfall des Ford-Laufes einen neuen und attraktiven Höhepunkt ein und bringt Menschen verschiedener Altersgruppen sportlich zusammen. Auf Streckenlängen von 800 Metern bis zehn Kilometer geht es hier rund um den Schlosspark in Dahme.

3. Schlossinsel-Lauf Lübben am 21. Juni 2020   (Coronabedingt abgesagt)

Der Schlossinsellauf ist zweifelsohne die teilnehmerstärkste Laufveranstaltung im Spreewaldcup. Start und Ziel befinden sich auf der schon legendären Schlossinsel der Spreewaldstadt Lübben. Von hier aus gehen die Läufer auf eine Spreewaldreise der ganz besonderen Art. Die ultraflache Strecke führt über Wiesen, Felder und Fließe über asphaltierte und unbefestigte Wege durch das einmalige Landschaftsbild des Spreewaldes.

4. Niewitzer Sportfest-Lauf am 26. Juli 2020 (Coronabedingt abgesagt)

Klein, familiär, überschaubar und dennoch ist der Niewitzer Sportfestlauf ein ganz großes Ereignis. Es wartet eine tolle Strecke über Stock und Stein, vorbei an Wald und Flur und eine super herzliche Crew! Der Start und Zieleinlauf befinden sich auf dem Sportplatz der SG Hertha Niewitz e.V. Also Laufschuhe schnüren und auf nach Niewitz...ein Event für die ganze Familie.

Luckauer Busch-Lauf am 30.August 2020

Fast schon legendär - der Luckauer Buschlauf -  manche meinen, der Lauf wäre so alt, wie die Stadt selbst. Hier heißt es einfach hinkommen und loslaufen, ohne Schnickschnack und Kokolores. Hier nutzen viele Läufe den langen Kanten von 27 km, um in Gesellschaft anderer, die letzten Trainingskilometer für die kommenden großen Herbst-Marathons zurückzulegen.

40. Spreewald-Lauf Lübben am 20.September 2020

Schon zum 40. Mal wird anlässlich des Spreewaldfestes der Stadt Lübben der Spreewaldlauf durchgeführt. Der Spreewaldlauf ist wieder Wertungslauf für den Spreewald-Cup und dem Oder-Spree-Cup. Der von der TSG Lübben 65 e.V. organisierte Lauf wird auf der Sportstätte "Stadion der Völkerfreundschaft" in Lübben gestartet. Auf einem 2,5 km Rundkurs im Lübbener Hain können verschiedene Streckenlängen gelaufen werden.

23. Krausnicker-Berge-Pokal-Lauf am 25. Oktober 2020 

Bei diesem, vom TSG Lübben 65 e.V.  organisierten Krausnicker-Berge-Pokal-Lauf, geht's auf anspruchsvollen Strecken rund um den Wehlaberg. Die Halbmarathonläufer sowie die 13 km-Läufer bezwingen auf ihrer Runde zudem die höchste Erhebung im Landkreis Dahme Spreewald (144,1 m ü. NHN). Hier reizt vor allem das wellige Profil des Bergspreewalds.

10-Brücken-Lauf Lübbenau am 01. November 2020

Das "Schönste" kommt bekanntlich zum Schluss, denn mehr Spreewald geht fast nicht - Der vom Triathlon Spreewald e.V. organisierte "10-Brückenlauf" startet in Lübbenau im Herzen des Spreewalds, in unmittelbarer Nähe zum Spreewaldhafen. Die 5 und 10 km Wendestrecke verläuft über einen schönen Rad- und Wanderweg in Richtung Leipe und führt vorbei an kleinen Wasserstraßen und herbstlichen Wäldern. Es gibt auch einige Brücken, welche dem Lauf den Namen gaben. Die perfekte Kulisse für ganz viele Läufer.