Jugend-Trainingslager des LLB auf dem Höllberg-Hof

Ein Bericht von Lisa Seidel

 

Trainingslager vom 22. - 24. Juni 2018

 

Vom 22.06. - 24.06. 2018 veranstaltete der Luckauer Läuferbund e.V. das 2. Trainings-Zeltlager auf dem Höllberghof. In diesem Jahr war das Wetter leider nicht so gut wie im letztem, dass hat uns jedoch nicht die gute Laune verdorben!

 

Die erste Aufgabe war es die Zelte aufzubauen, als das erledigt war, ging es los, die erste Runde Laufen stand nun auf dem Plan. Nachdem wir uns alle wieder bei einem leckerem Abendessen gestärkt haben, war es Zeit für, das Fußball und Volleyball spielen oder es sich am Lagerfeuer gemütlich zumachen.

 

Der Samstag begann mit einer lockeren Laufrunde für die Großen, während die jüngere Generation das Frühstück gemacht hat. Danach wollten wir mit den Rädern nach Luckau fahren.., doch leider spielte das Wetter nicht mit. Dennoch hielt es uns Mutige nicht nicht davon ab in die Fluten zuspringen, so haben wir bei dem Luckauer Stundenschwimmen teilgenommen. Nachdem alle aus dem Wasser gegangen sind, ging es zurück zum Höllberghof. Da gab es dann ein leckeres Mittagessen und eine Möglichkeit sich aufzuwärmen. Dann ging es war es Zeit für die jüngeren den Pizzateig zusammen mit Mario zumachen. Zusammen mit der selbstgemachten, und nebenbei bemerkt super schmeckenden, Pizza und mit allen Teilnehmern, haben wir diesen Tag noch wunderschön ausklingen lassen.

 

Am Sonntagmorgen gab es dann früh einen Weckruf, für alle Sportler. Nach einem gutem Frühstück ging es auch schon los. Auf nach Lübben zum Lauf! Nachdem alle den Lauf gut überstanden haben ging es zurück zum Höllberghof, wo es schon nach Essen duftete. Die letzte Aufgabe war es nur doch die Zelte abbauen und dann hieß es auch schon Abschied nehmen.

 

Vielen Dank an die Mitarbeiter des Höllberghofes und an alle Beteiligten die dieses schöne Wochenende möglich gemacht haben.